Zurück zu KURS

06. (Ulcus cruris venosum) Eine Wunde professionell dokumentieren

0% abgeschlossen
0 / 0 Schritten
  1. 1. Kurs starten

    1.1 Wichtige Information
  2. 1.2 Wie navigieren Sie im Kurs?
  3. 1.3 Einführung der Trainerin
  4. 2. Berufliche Situation
    2.1 Ulcus cruris venosum von Frau Reichenbach
  5. 2.2 Fachsprache
    1 Thema
  6. 2.3 Übungen
    2 Themen
  7. 2.4 Eine Wunde am Computer dokumentieren
    2 Themen
  8. 3. Professionell dokumentieren
    3.1 Eine Wunde am PC dokumentieren
    4 Themen
  9. 3.2 Übungen
    4 Themen
  10. 4. Korrekt dokumentieren
    4.1 Eine Wunde mit Adjektiven beschreiben
    3 Themen
  11. 4.2 Übungen
    2 Themen
  12. 5. Kurs beenden
    5.1 Zusammenfassung
  13. 5.2 Abschlusstest
    1 Test
  14. 5.3 Feedback
  15. 6. Zusatzmaterial
    6.1 Fachsprache
    12 Themen
  16. 6.2 Übung
  17. 6.3 Professionell dokumentieren
  18. 6.4 Übungen
    2 Themen
  19. 6.5 Korrekt dokumentieren
    1 Thema
  20. 6.6 Übung
Kapitel 21, Thema 1
In Bearbeitung

5.1.1 Eine Aussage wörtlich wiedergeben Copy

3 MIN.

Wie geben Sie eine Aussage von einer dritten Person wieder?

In dieser Aussage verwenden Sie die direkte Rede.

Was sind die Merkmale der direkten Rede?

    • Sie geben die Aussage wörtlich wieder; das heißt: Sie wiederholen die Aussage genauso, wie sie gesagt wurde.
    • Sie verwenden ein Verb, das die direkte Rede einleitet: z. B. antworten, äußern, behaupten, berichten, denken, erklären, fragen, glauben, meinen, sagen …
    • Im Schriftlichen setzen Sie die Aussage nach einem Doppelpunkt in Anführungszeichen.
    • Sie verwenden den Indikativ.

 

Zum Beispiel: 

Dr. Müller sagte: Die Wunde ist entzündet.

Möchten Sie wissen, wie Sie eine Aussage noch wiedergeben können?

Dann gehen Sie auf die nächste Seite.